Emissionsmessungen

Wir führen folgende Emissionsmessungen, Probenahmen und Emissions-Dienstleistungen durch:

  • Messungen an Industrieanlagen nach der 4. BImSchV
  • Prüfen von Chemischreinigungen und Oberflächenbehandlungsanlagen nach der 2.BImSchV
  • Prüfungen von Blockheizkraftwerken, Biogasanlagen und Deponiegasmotoren
  • Messung von Lösemitteln in der Luft nach 31.BImSchV
  • Kalibrierung und Funktionsprüfungen
  • Innerbetriebliche Messungen
  • Emissionserklärungen
  • Schornsteinhöhenberechnungen
  • Behördenmanagement

Zulassungen:

  • Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025
  • Notifizierte Messstelle nach § 29b BImSchG
  • Emissionmessung nach TA Luft und BImSchG

Zudem beraten wir Sie gerne – auch bereits in der Planungsphase von Anlagen – in Bezug auf die Lage und Ausführung der Messöffnungen. Diesem Punkt kommt bei der Beurteilung der Prüfwerte durch die Behörde eine besondere Bedeutung zu.

Die Ermittlung der Komponenten erfolgt unter Einhaltung hoher Qualitätsvorgaben in zumeist ähnlicher Weise nach festgelegten Normverfahren. Wir haben einen großen Erfahrungsschatz über zwei Jahrzehnte in vielen Industriebranchen und Kleingewerbebetrieben gesammelt 
Dieses Zusammenspiel ermöglicht es uns, Ihren Bedürfnissen durch das grundsätzliche Verständnis für die betrieblichen Abläufe gerecht zu werden. Einer reibungslosen praktischen Abwicklung sollte unter diesen Voraussetzungen nichts mehr im Wege stehen.